Hilden im Wandel

(Die Transition Initiative in Hilden)

Wo findet der Wandel statt?

Wie aus einem kleinen Samenkorn entstand die Transition-Bewegung im Jahre 2006 aus zwei Gruppen (Kinsale und Totnes) und wuchs in der Zeit auf über tausend Initiativen in 43 Ländern aller Welt im Jahr 2013. Und das sind nur die, die im Transition-Netzwerk in England registriert sind. Wir wissen, dass es viele weitere gibt.

Unsere zum Beispiel. Wir hier in Hilden sind bislang im Transition-Netzwerk von Großbritannien nicht registriert. Warum nicht? Es hat sich einfach noch niemand darum gekümmert. Nach den Richtlinien zur Registrierung würden wir dort ohnehin nur als Im Entstehen eingordnet werden, da wir einige Kriterien für eine volle Registrierung bislang noch nicht erfüllen - wir sind vor allem noch zu wenig Leute, die mitmachen.

Aber das hindert uns nicht daran, Hilden zu verändern. Vielleicht erst mal nur in kleinen Schritten - wir sind ja noch am Anfang. Aber wie ein Samenkorn, kann auch unsere Initiative wachsen und bei geeigneter Pflege vielleicht einmal ein stattlicher Baum werden. Die ersten Keimblätter sind jedenfalls inzwischen da, und weitere Blätter sind im Entstehen begriffen.

Vier einfache Fragen und eine Aufforderung

Warum?

Was?

Wie?

Wo?

Aktiv werden!

Termine

Legende:
I in Hilden, von uns (mit-)organisiert
H in Hilden, von anderen organisiert
E extern, also außerhalb Hildens

Befreundete Initiativen

Inhaltsverzeichnis