Hilden im Wandel

(Die Transition Initiative in Hilden)

Die Tauschringe von Hilden

ein Bericht aus dem Jahre 2025,
aufgeschrieben von Bernhard Seckinger

Am Anfang waren wir noch sehr weniger Tauscher, die sich im Düsseldorfer Tauschring tummelten. Doch nach und nach wurden wir mehr und der Wunsch nach einem eigenen Tauschring in Hilden wurde immer größer. Wir veranstalteten deswegen einen Open-Space-Tag, bei dem es darum ging, herauszufinden, wie unser eigener Tauschring aussehen sollte. Nach einem spannenden Nachmittag war es soweit: Der 1. Hildener Tauschring war gegründet. Damals ahnten wir natürlich noch nicht, dass es noch mehr werden würden...

Ein paar Jahre später, bei einem der vielen Tauschtreffen, die wir abhielten, kam nämlich die Frage auf, wie man denn messen könne, ob ein Tauschring gut läuft, oder nicht, und welche Ursachen es hierfür gibt. Wir stellten vor allem fest, dass das Wichtigste war, dass sich die Tauscher gut kannten. Dafür zu sorgen, dass jeder jeden im Tauschring kennt, war gar nicht so einfach, da wir ja inzwischen auf fast 1000 Mitglieder angewachsen waren.

Deswegen wurde in einer richtungsweisenden Mitgliederversammlung beschlossen, den Tauschring in vier kleinere Tauschringe aufzuteilen, für jede Himmelsrichtung (das bot sich bei uns in Hilden einfach an) einen. Alle vier Tauschringe wurden auch Mitglied im deutschlandweiten Tauschringverband, wodurch es problemlos möglich war, auch weiterhin mit Leuten zu tauschen, die inzwischen in einem anderen Tauschring waren.

Da immer mehr Hildener merkten, wie sie durch das Tauschen nicht nur Geld sparen konnten, sondern auch die Kontakte mit anderen Tauschern ihr Leben bereicherten, stiegen die Mitgliederzahlen in den Tauschringen weiter an und so begannen die Tauschringe, sich weiter aufzuteilen. Inzwischen haben wir hier in Hilden 28 Tauschringe.

Zurück zur Übersicht aller Visionen

Vier einfache Fragen und eine Aufforderung

Warum?

Was?

Wie?

Wo?

Aktiv werden!

Termine

Legende:
I in Hilden, von uns (mit-)organisiert
H in Hilden, von anderen organisiert
E extern, also außerhalb Hildens

Befreundete Initiativen

Inhaltsverzeichnis